Technische Anforderungen - Hilfe

Technische Anforderungen - Hilfe

 

1.) Was ist ein Ebook?

Ein Ebook ist die elektronische Ausgabe eines Buches. Sie können es auf verschiedenen Geräten lesen wie z. B. auf Ihrem Computer oder auf anderen mobilen Endgeräten wie Ebook-Readern (E-Readern), Tablets oder Smartphones.
Ebooks gibt es beispielsweise in den digitalen Formaten epub, mobi oder pdf. Bei einem Ebook im epub oder mobi Format besteht die Möglichkeit, die Schriftgrösse und Schriftart des Textes zu ändern und so dynamisch an die Bildschirmgrösse des verwendeten Gerätes anzupassen. Auf diese Weise lässt sich das Ebook bequem auf verschiedenen Gerätetypen lesen.

Epub ist ein Standardformat für Ebooks. Epub Dateien können von den meisten Computern, E-Readern und Tablets gelesen werden. Sie benötigen dazu ein in der Regel kostenloses Lese-Programm wie z. B. Adobe Digital Editions (ADE, Version 2.0.1 oder Version 3.0) oder Apples iBooks, das epub Dateien verarbeiten kann.
Mobi Dateien können mit Kindle-Geräten geöffnet und gelesen werden sowie mit den entsprechenden Apps (Anwendungen) wie z.B. „Kindle App für PC“, „Kindle App für iPad“ etc.
Pdf Dateien können mit Hilfe des kostenlosen Programms Adobe Reader geöffnet und gelesen werden. Das ist bequemer auf Geräten mit grossen Bildschirmen, da sich bei pdf Dateien der Text nicht dynamisch an die Bildschirmgrösse anpassen lässt.

 

2.) Welche Formate gibt es in unserem Shop und haben sie DRM?

Wir bieten Ebooks in den digitalen Formaten epub und mobi an.
DRM (Digital Rights Management) ist ein technisches Werkzeug, das gewisse Verwendungen von Ebooks einschränkt mit dem Ziel, Urheberrechte zu schützen.
Wir verwenden kein DRM. Sie können die bei uns erworbenen Ebook-Dateien auf allen Ihren das entsprechende Format verarbeitenden Geräten und Anwendungen unbegrenzt speichern, öffnen und lesen. Somit können Sie lesen, wie und womit Sie möchten.
Unsere Ebooks sind für Ihren persönlichen Gebrauch lizensiert. Wenn Sie eine andere Person an diesem Ebook teilhaben lassen wollen, zeigen sie ihm/ihr bitte, wo er/sie ein eigenes persönliches Exemplar kaufen kann. Wir vertrauen darauf, dass Sie die harte Arbeit des Autors für Ihr Lesevergnügen respektieren. Vielen Dank.

 

3.) Wie können Sie ein Ebook aus unserem Shop lesen?

Sie laden das Ebook nach dem Kauf per Download auf Ihren Computer herunter und speichern es dort. Bitte vergewissern Sie sich vorher, dass Sie genügend freien Speicherplatz für die Ebook-Datei auf Ihrem Gerät zur Verfügung haben. Die Dateigrösse des Ebooks finden Sie auf der jeweiligen Ebook-Produktseite. Wählen Sie beim Datei-Download den gewünschten Speicherort aus und bestätigen Sie „Speichern“ (nicht „Öffnen“). Für epub Dateien empfiehlt sich als Speicherort der Windows Ordner „Eigene Dateien“ - „My Digital Editions“, für mobi Dateien „Eigene Dateien“ - „My Kindle Content“, so bereits vorhanden. Sie können die Datei auch auf Ihren Desktop oder in einen anderen gewünschten Ordner speichern.
Von Ihrem Computer können Sie das Ebook anschliessend auf Ihre anderen mobilen Endgeräte übertragen und auf Ihrem E-Reader, Tablet oder Smartphone lesen.

Wenn Sie das Programm Adobe Digital Editions oder die passende Kindle App (Anwendung) bereits auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie das Ebook durch Doppelclick auf die Datei im entsprechenden Speicher-Ordner öffnen. Falls sich das Ebook nicht automatisch öffnet, wählen Sie das Programm aus der Liste im erscheinenden Dialogfenster aus. Bitte markieren Sie dabei das Kästchen „Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen“ und bestätigen mit Ok. Das Ebook wird dann der Bibliothek des Programms hinzugefügt.
Alternativ starten Sie Adobe Digital Editions. Um die Ebook Datei zu importieren, wählen Sie dann in Version 1.x in der Bibliotheksansicht „Bibliothek - Medium zur Bibliothek hinzufügen“ oder in Version 2.x „Datei - Zur Bibliothek hinzufügen“. Dann klicken Sie die zuvor gespeicherte Datei an und wählen „Öffnen“. Die Datei wird nun dauerhaft in die Bibliothek importiert. Dort können Sie das Ebook öffnen und lesen.

Wenn Sie das Ebook später auf Ihren Sony Reader übertragen wollen, starten sie den „Reader für PC/Mac“. Klicken Sie dann in der Bibliotheksansicht „Datei - Dateien importieren“ an, wählen die gespeicherte Datei aus und wählen „Öffnen“. Die Datei wird nun in die Bibliothek importiert.

 

4.) Welche Programme brauchen Sie für welche Lesegeräte?

Bitte prüfen Sie vor dem Kauf eines Ebooks, ob das entsprechende Format auf Ihrem Gerät nutzbar ist. Für weitere Einzelheiten sehen Sie bitte die Gebrauchsanweisungen Ihres Geräts und die Hinweise auf den Seiten der Hersteller der entsprechenden Apps und Programme.

 

Ebooks auf Ihrem Computer (PC oder Mac): 
Epub Dateien können Sie auf Ihrem Windows PC oder Mac Computer (mit Mac OS X, nötig ist Mac OS 10.2.4 oder höher) mit dem Programm Adobe Digital Editions (ADE 3.0 oder ADE 2.0.1) lesen. Sie können die entsprechende Version für Ihr Betriebssystem (Windows oder Macintosh) hier kostenlos bei Adobe herunterladen und installieren:
https://www.adobe.com/de/products/digital-editions/download.html

Mobi (Kindle) Dateien können Sie mit den Apps (Anwendungen) „Kindle für PC“ (für Windows 8 oder 7 / Vista / XP) bzw. „Kindle für Mac“ lesen. Sie können die Apps hier kostenlos herunterladen und installieren (oder im Apple App Store nach Kindle suchen):
http://www.amazon.de/gp/feature.html?ie=UTF8&docId=1000482783&ref=kcp_ipad_mkt_lnd

 

Ebooks auf Ihrem Tablet Computer (iPad, Android-Tablet, Windows 8-Tablet, Kindle Fire):

Epub Dateien können Sie auf Ihrem iPad mit der App (Anwendung) iBooks lesen (ab iOS 3.2). Diese App ist vorinstalliert oder im Apple App Store zu finden. Sie können zum Lesen auch z.B. die App „Bluefire Reader für iOS“ verwenden, die Sie im App Store erhalten. 
Für Ihr Android Tablet können Sie eine Lese-App im Play Store suchen und installieren wie z.B. den „Bluefire Reader für Android“ oder die „Aldiko Book Reader“ Lese-App, um damit Ebooks im epub Format zu lesen.
Für Windows 8 Tablets können Sie im Windows Store eine Lese-App für epub Dateien finden wie z.B. den „Fiction Book Reader (FBReader 2)“.
Auf Kindle-Geräten können Sie keine epub Dateien lesen.

Mobi (Kindle) Dateien können Sie auf Ihrem Kindle Fire Tablet lesen, ohne weitere Software zu installieren. Mit den Apps (Anwendungen) „Kindle für iPad“, „Kindle für Android-Tablet“ oder „Kindle für Windows 8“ können Sie mobi Dateien auf einem entsprechenden anderen Tablet lesen. Sie können die Kindle Apps hier kostenlos herunterladen und installieren:
http://www.amazon.de/gp/feature.html?ie=UTF8&docId=1000482783&ref=kcp_ipad_mkt_lnd

 

Ebooks auf Ihrem E-Reader (z.B. Kobo, Sony Reader, Tolino, Kindle):

Epub Dateien können Sie auf den meisten E-Readern (wie z.B. Kobo Reader, Tolino / Trekstor und andere) direkt lesen, da alle diese Lesegeräte in der Regel epub Dateien öffnen können. Ausnahme sind Kindle-E-Reader, die keine epub Dateien lesen.
Sie können Ihre epub Ebooks mit Hilfe von Adobe Digital Editions auf Ihren E-Reader übertragen (s. u. Übertragung). Für Sony Reader verwenden Sie bitte „Reader für PC“ (nicht Adobe Digital Editions) und achten Sie darauf, dass beim Sony PRS-T1 mindestens die Firmware vom 09.12.2011 auf dem Gerät installiert ist. Sie finden den „Reader für PC“ hier:
http://www.sony.de/support/de/product/PRS-T1

Mobi (Kindle) Dateien können Sie auf Ihren Kindle-E-Readern ohne ein weiteres Programm lesen. Mobi Dateien lassen sich nicht auf anderen E-Readern lesen.

 

Ebooks auf Ihrem Smartphone:

Epub Dateien können von Smartphones mit Android oder iOS Betriebssystem gelesen werden. Sie finden die Lese-Apps dafür im entsprechenden App Store z.B. iBooks im Apple App Store (ab iOS 3.2) oder z.B. Aldiko, Bluefire, FBReader oder andere im entsprechenden Android App Store. Für Windows Phones finden Sie die Lese-Apps wie z.B. „Freda“ im Windows Store und für Blackberry auf Blackberry World.

Mobi Dateien können Sie mit der App „Kindle für iPhone“ auf Ihrem iPhone oder iPod Touch lesen. Die Applikation setzt iPhone OS 2.1 voraus.
Für Ihr Android Smartphone können Sie die App „Kindle für Android“ im Google Play Store finden und installieren, um damit Ebooks zu lesen.
Für Ihr Blackberry Smartphone können Sie die App „Kindle für Blackberry“ auf Blackberry World herunterladen. Die Anwendung erfordert BlackBerry 10.0.0 oder höher.
Für Ihr Windows 7 oder 8 Phone finden Sie die Kindle App im Windows Store.
Sie können die Kindle Apps auch hier kostenlos herunterladen und installieren:
http://www.amazon.de/gp/feature.html?ie=UTF8&docId=1000482783&ref=kcp_ipad_mkt_lnd

Alle Angaben nach heutigem Stand der Technik (01. Dezember 2017), ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.

 

5.) Wie übertragen Sie die gekauften Ebooks auf Ihr Endgerät?

Sie haben drei verschiedene Möglichkeiten ein neues Ebook auf Ihr Lesegerät (E-Reader, Tablet, Smartphone) zu übertragen, nachdem Sie es auf Ihren Computer heruntergeladen und dort gespeichert haben:

1. Sie kopieren die Ebook Datei per USB-Kabel auf das Lesegerät wie auf einen USB-Massenspeicher.

2. Sie übertragen die Ebook Datei per USB-Kabel auf das Lesegerät mit Hilfe des Lese-Programms bzw. der Lese-App (manuelle oder automatische Synchronisierung).

3. (nur für Kindle) Sie schicken die Ebook Datei per Email an die Kindle-Email-Adresse Ihres Geräts.

 

1. Ebook Datei per USB-Kabel wie auf einen USB-Massenspeicher kopieren

Schliessen Sie Ihr Lesegerät per USB-Kabel oder Micro-USB-Kabel an den Computer an und bestätigen Sie ggf. auf dem Gerät, dass eine Verbindung mit dem Computer hergestellt werden soll. E-Reader werden meist als ganz normale USB-Massenspeicher erkannt und erscheinen als externer Speicher im Windows-Explorer oder Mac Finder. Kopieren Sie dann die Ebook Datei vom Speicherort auf Ihrem Computer auf das als externer Speicher angezeigte Lesegerät. Klicken Sie dazu die Ebook Datei an, halten Sie sie mit der linken Maustaste gedrückt und ziehen Sie sie auf das als externer Speicher angezeigte Lesegerät, dann lassen sie los. Nach Beendigung der Übertragung wählen Sie „Hardware entfernen“ (rechts unten) bzw. „Massenspeicher auswerfen“, bevor Sie das USB-Kabel herausziehen.
Alternativ können Sie das Ebook auf eine SD-Karte kopieren, die Sie anschliessend in den E-Reader schieben. Dies erspart die Übertragung mit dem USB-Kabel.

Auf dem Sony Reader kopieren Sie das Ebook in den Ordner „Database Books“.
Kobo Reader: Schliessen Sie Ihren Kobo Reader per USB-Kabel an Ihren Computer an und bestätigen auf dem E-Reader, dass die Verbindung mit dem Computer hergestellt werden soll. Wenn Windows Sie danach fragt, wählen Sie die Aktion „Ordner öffnen, um Dateien anzuzeigen (Open folder to view files)“ aus. Ein Fenster mit der Kobo Bibliothek öffnet sich. Gehen Sie in einem anderen Fenster zum Speicher-Ordner des Ebooks und ziehen es mit gedrückter linker Maustaste auf den Kobo Ordner und lassen dort los. Das Ebook wird auf den Kobo Reader übertragen.
Kindle: Sie können die kompatible, DRM-freie Ebook Datei im mobi Format per Windows-Explorer bzw. Mac Finder über das USB-Kabel in den Ordner „Dokumente (Documents)“ auf Ihrem Kindle-Gerät kopieren. Der Ordner befindet sich im Hauptverzeichnis des Kindle. Dieses Format (wie auch das Format prc) erfordert keine Konvertierung. Nach dem sicheren „Auswerfen“ des Kindle erscheint die Datei dann im (Haupt)-Inhaltsverzeichnis.
Wenn Sie Ihr mobi Ebook direkt über Ihren Mac Computer auf Ihr Kindle-Gerät herunterladen wollen, dann wählen Sie in Ihrem Browser (Safari) auf dem Mac unter „Einstellungen, Allgemein, Downloads sichern in“ die Option „Auswählen“ aus, damit das Ebook nicht automatisch in den Download Ordner des Mac gespeichert wird. Verbinden Sie dann Ihr Kindle-Gerät per USB-Kabel mit dem Mac. Laden Sie danach Ihr gekauftes Ebook über den erhaltenen Download-Link herunter. Ein Dialogfenster des Browsers wird Sie fragen, wohin Sie die Datei speichern möchten. Gehen Sie zum Ordner „Dokumente (Documents)“ des Kindle-Geräts, das im Finder angezeigt wird, und bestätigen Sie. Beim Kindle Fire wählen Sie den Ordner „Bücher (Books)”. Die Ebook Datei wird auf Ihr Kindle-Gerät heruntergeladen. Nach Ende des Vorgangs trennen Sie Ihr Kindle-Gerät sicher vom Mac.
Kindle für Android“: Verbinden Sie Ihr Android Gerät per USB-Kabel mit Ihrem Computer. Wählen Sie auf Ihrem Android Gerät „USB Massenspeicher“ aus. Eventuell müssen Sie das in den Einstellungen des Geräts aktivieren. Gehen Sie auf Ihrem Computer zu dem als externer Speicher angezeigten Android-Gerät und dort zum Ordner /kindle auf dem Android-Gerät. Kopieren Sie die mobi Ebook Datei hierher. Nach dem sicheren Entfernen des Geräts deaktivieren Sie „USB Massenspeicher“ auf Ihrem Android-Gerät wieder.

 

2. Ebook Datei per USB-Kabel mit Lese-Programm oder Lese-App übertragen

Verbinden Sie Ihr Lesegerät per USB-Kabel oder Micro-USB-Kabel mit Ihrem Computer und bestätigen Sie ggf. auf dem Gerät, dass eine Verbindung mit dem Computer hergestellt werden soll.
Starten Sie das Programm Adobe Digital Editions. ADE erkennt das Lesegerät automatisch und öffnet ein Dialogfenster. Klicken Sie dort auf „Gerät autorisieren“. Wechseln Sie oben links in die Bibliotheks-Ansicht, falls Sie nicht bereits dort sind. Das Lesegerät ist als Symbol in der linken Spalte „Regale“ aufgeführt. Ziehen Sie nun das gewünschte Ebook mit gedrückter linker Maustaste von der Bibliothek auf der rechten Seite auf das E-Reader Symbol und lassen es dort los. Das Ebook wird nun übertragen. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Trennen Sie danach die USB-Verbindung, indem Sie unten auf Ihrem Computer „Hardware entfernen“ auswählen. Ziehen Sie danach das USB-Kabel heraus.

Apple Geräte: Importieren Sie das Ebook in iTunes und synchronisieren es mit Ihrem iOS Gerät. Schliessen Sie Ihr mobiles Apple Gerät (iPad, iPhone oder iPod Touch) per USB-Kabel an Ihren Computer an. Starten Sie das Programm iBooks oder iTunes, falls es sich nicht automatisch öffnet. Oben rechts in iBooks oder iTunes finden Sie den Button für das mobile Gerät (z.B. iPad), darüber können Sie auf das Gerät zugreifen. Rufen Sie das Menü des Geräts auf und wählen ggf. „Bücher“ aus. Klicken Sie unten auf „Synchronisieren“. Die neuen Dateien werden jetzt auf das mobile Gerät geladen. Entfernen Sie danach das mobile Gerät sicher. Dann können Sie in iBooks auf dem mobilen Gerät das neue Ebook öffnen und anfangen zu lesen.
In iTunes wechseln Sie auf den Reiter „Apps“. Darin klicken Sie unten auf „Freigabe“, z.B. für die Lese-App „Bluefire Reader“. Mit Klick auf „Hinzufügen“ öffnet sich ein Dialog, in dem Sie Ihre Ebook-Datei von Ihrer Festplatte auswählen können (Ordner z.B. „Eigene Dateien“ – „My Digital Editions“). Markieren Sie das gewünschte Ebook und klicken Sie „Öffnen“, damit es zur Bibliothek hinzugefügt wird, falls Sie dies nicht bereits getan haben. Dann klicken Sie auf „Synchronisieren“, damit das Ebook auf das Gerät übertragen wird.
Sony Reader PRS-T1/T2: Öffnen Sie das Programm „Reader für PC“ und verbinden Sie Ihren Sony Reader mit Ihrem Computer. Setzen Sie Ihren Sony Reader in den Datenübertragungsmodus. Im „Reader für PC“ erscheint oben neben „Eigene Bibliothek“ und „Store“ der Reiter „Reader“. Klicken Sie darauf und dann auf „Jetzt synchronisieren“. Die Ebooks werden nun auf den Sony Reader übertragen. Um die Ebooks auf dem Sony Reader zu sehen, müssen Sie das USB-Kabel entfernen und damit die Verbindung zum PC trennen.
Tolino: Auf dem Tolino müssen Sie beim Verbinden mit dem Computer über USB-Kabel den Button „Freigeben“ drücken. Öffnen Sie auf Ihrem PC den Ordner, in dem sich Ihre Ebooks befinden. Mit einem Rechtsklick auf das gewünschte Buch wählen Sie „Senden an“ und markieren Ihren Tolino als Empfänger. Das Ebook wird übertragen. Anschliessend entfernen Sie den Tolino sicher und deaktivieren die Verbindung auch auf Ihrem Reader durch einen Klick auf „Deaktivieren“. Das Gerät erkennt die neuen Bücher automatisch.
Kindle (Side-Loading): Verbinden Sie Ihr Kindle-Gerät per USB-Kabel mit dem Computer und starten das Programm „Kindle für PC / Mac“. Das Programm erkennt das Kindle-Gerät automatisch und öffnet ein Dialogfenster. Klicken Sie dort auf „Gerät autorisieren“. Anschliessend ist das Kindle-Gerät in der linken Spalte „Regale“ aufgeführt. Ziehen Sie nun das gewünschte Ebook mit gedrückter linker Maustaste aus der Bibliothek auf die E-Reader-Zeile und lassen dann los. Danach können Sie das Ebook auf dem Kindle-Gerät öffnen und lesen. Eventuell müssen Sie das Kindle-Gerät dazu neu starten.
Android-Geräte: Öffnen Sie die „Aldiko Book Reader“ Lese-App. Auf der Startseite wählen Sie die SD-Karte aus (das Symbol links unten). Öffnen Sie den Download-Ordner. Markieren Sie das neue Ebook. Sie haben dann die Option, das Ebook zu öffnen oder in Aldiko zu importieren. Wenn Sie „Importieren“ auswählen, wird das Ebook in die Bibliothek der Aldiko App geladen. Dann können Sie es darin öffnen und lesen.

 

3. (nur für Kindle) Ebook Datei per Email an die Kindle-Email-Adresse Ihres Geräts schicken.

Sie können die Ebook Datei als Email-Anhang an die Kindle-Adresse Ihres Geräts schicken (Name@kindle.com). Dazu müssen Sie Ihre Kindle-Email-Adresse finden. Sie wird bei Registrierung des Kindle-Geräts in Ihrem Konto bei Amazon.de erzeugt.
Sie finden diese Email-Adresse in den Kindle-Einstellungen Ihres Geräts: Wählen Sie „Home“, dann „Menü“, dann „Einstellungen“ (Settings). Ihre Kindle-Email-Adresse im Format [Name]@kindle.com wird unter „Send-to-Kindle Email“ angezeigt. Ausserdem müssen Sie Ihre persönliche Email-Adresse in Ihrem Amazon.de Konto als Absender freischalten, damit das Kindle-Gerät die Email annimmt.
Dazu loggen Sie sich in Ihr Amazon Konto ein und gehen unter „Mein Konto“ auf „Mein Kindle“ (das kann auch eine Kindle App sein, wenn Sie kein Kindle-Gerät haben). Unter „Ihr Kindle-Konto“ auf der linken Seite gehen Sie auf „Persönliche Dokumente-Einstellungen“.  Bei der Registrierung haben Sie eine Kindle-Email-Adresse erhalten (s. unter Send-to-Kindle Email Settings auf der rechten Seite).
Geben Sie unter „Email-Liste für genehmigte persönliche Dokumente“ auf der rechten Seite Ihre andere Email-Adresse ein, um Ihre Email-Adresse als Absender freizugeben. Nur dann können Sie Dateien an Ihr Kindle-Gerät oder Ihre Kindle-App schicken. Dann können Sie Ihr Ebook im mobi Format als Anhang an Ihre Kindle-Email-Adresse schicken. Die Datei wird an Ihren Kindle gesendet und in Ihrer Kindle-Bibliothek gespeichert, falls Sie die Archivierung in Ihren Persönlichen Dokumente-Einstellungen aktiviert haben. Nach kurzer Zeit erscheint die Ebook Datei auf Ihrem Kindle-Gerät und Sie können anfangen zu lesen.
Die Ebook Datei wird sowohl über 3G (Whispersync) als auch über WiFi / WLAN auf den Kindle übertragen. Bei Übertragung per WLAN fallen keine Kosten an. Über 3G entstehen jedoch Übertragungskosten pro Megabyte. Die Kosten hängen von der Grösse der zu übertragenden Datei ab und betragen derzeit €0,25 / MB. Diese Kosten können sich jedoch jederzeit ändern. Bitte sehen Sie auf der Amazon.de Website nach für den jeweils aktuellen Stand.
Wird das Dokument an die „KindleAdresse@free.kindle.com“ geschickt, dann wird das Dokument nur übertragen, wenn man per WiFi / WLAN mit Amazon verbunden ist. Hat man nur eine 3G-Verbindung, dann erhält man eine Email, dass das Dokument erst übertragen wird, sobald eine WiFi-Verbindung besteht.
Wenn Sie als Betreffzeile „convert“ angeben (ohne Anführungszeichen), dann wird das angehängte Dokument in das Kindle-Format (.azw) konvertiert. Dies erfolgt auch bei angehängten epub Dateien. Allerdings müssen die Dateien dazu DRM-frei sein.
Weitere Informationen darüber, wie Sie persönliche Dokumente an Kindle senden, finden Sie auf den Hilfe-Seiten des Herstellers hier:
http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=200767380

Bitte prüfen Sie weitere Einzelheiten von Zeit zu Zeit in den Gebrauchsanweisungen Ihres Geräts und in den Hinweisen auf den Seiten der Hersteller der entsprechenden Apps und Programme auf Änderungen.

Alle Angaben nach heutigem Stand der Technik (01. Januar 2018), ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.

 

Gedruckte Bücher der Schriftstellerin gibt es im Bücher-Shop von Tatin Giannaro auf ihrer neuen Website.